Tag 1

  • von

Heute ist also der erste Tag im neuen Alltag. Die Kinder sind happy, ausschlafen! Doch wir Grossen brauchen schon jetzt Struktur, vielleicht fühlt sich das Ganze dann etwas weniger surreal an. Luc (so wird Lucas intern u.a. genannt) macht Homeoffice im Büro im Keller, die Kinder und Lea versuchen sich an einer sehr improvisierten Art von Homeschooling. «Kinder, hört zu, das sind keine Ferien!»
Lorenzo hat das Wort: Ich finde das mit dem Homeschooling nicht schlecht. Mal etwas anderes, mit Mama Schule machen. Heute Nachmittag gehen wir Fahrradfahren. Ich freue mich, dass jetzt wieder wärmere Tage kommen.

Radel Radel mit weit mehr als 2 Metern Abstand zu Menschenansammlungen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.